Talk, Kunst,Wissenschaft

Wir und die? (Sozial) Wissenschaften und unser Alltag

Die Wissenschaft sagt, wir müssen unser Leben ändern. Wie sollen wir das anstellen? Sollen wir einem “Paternalismus light”, im Sinne einer faktenbasierten Umwelt- und Klimapolitik, erlauben, uns in eine selbstgewollte Fügsamkeit zu befördern? Oder müssen wir, ohne Rücksicht auf Verluste, für unsere individuelle Freiheit kämpfen? Gibt es jenseits dieser Alternativen sozio-technische Experimente, wie wir unsere Existenz gestalten können, und die unser Demokratie-und/oder Gesellschaftsverständnis erweitern? (Talk in Zusammenarbeit mit Michael Braito)

Bernd Kräftner

Wir und die? (Sozial) Wissenschaften und unser Alltag <p>© Bernd Kräftner</p>

© Bernd Kräftner

Bernd Kräftner arbeitet als Künstler und Forscher. Als Mitbegründer der “Shared Inc.” (Research Centre for Shared Incompetence) interessiert er sich für unübersichtliche Schnittstellen zwischen Wissenschaft und Gesellschaft. In transdisziplinären Forschungsprojekten untersucht er sozio-technische Prozesse, die unseren Alltag verändern.